Söldner, Täuscher und Tunichtgute im Dienst des Wandels.
 
StartseiteFAQSuchenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Sklavenkäfige

Nach unten 
AutorNachricht
Alberich Grimmlachen
Admin


Anmeldedatum : 16.02.12
Alter : 228

BeitragThema: Sklavenkäfige   24/2/2012, 7:13 pm

Kinners, wir sollten unsere Gefangenen irgendwo unter bringen.

Um das Ganze simpel zu halten verpflichte ich mal alle die mit dabei sein wollen zu folgendendem:

Bitte versucht Nägel, Seile und lange Äste (mindestens 1m, maximal 2m) aufzutreiben, die belastbar genug sind um sie zu Gittern verbinden zu können.

Gut wenn ihrs nicht transportieren könnt solltet ihr aber trottzdem iwas mitbringen, dass wir in der Gruppe nutzen können^^

Wir stecken die langen Äste dann in den Boden und können so zumindest mal ein Gatter erstellen... TADAH!
Nach oben Nach unten
http://blujae.forumieren.com
ShaKhrat

avatar

Anmeldedatum : 16.02.12
Alter : 27

BeitragThema: Re: Sklavenkäfige   4/4/2012, 5:55 pm

So Kinners

Mir kam heute Nacht ne Idee/Plan wie auch immer. Es dreht sich drum nen Stabilen, gut aussehenden und schnell auf- und abzubauenden Käfig zu machen.
Grundprinzip is folgendes:
4 dickere Pfosten die mit Erdankern oder ähnlichem im Boden befestigt werden.
Gitterkonstruktion aus Dachsparrenholz. Verbindungen werden geborht und mit Schrauben und Flügelmuttern verbunden.
Dann noch Beschläge für die tür und gut
Deckel drauf oder n tuch drüber gegen Sonne und fertig
Alles lasieren das es wetterfest ist.

Jetzt zum eigentlichen...ich schau mal was es preislich kosten würde. Wenns passt werde ich einen stabilen Käfig mit ner Fläche von ca 1,5 x 1,5 metern stellen
Nach oben Nach unten
Alberich Grimmlachen
Admin


Anmeldedatum : 16.02.12
Alter : 228

BeitragThema: Re: Sklavenkäfige   4/4/2012, 6:28 pm

Hm, klingt sehr gut. Weil immer wieder verwendbar!

allerdings kann man dort nicht allzuviele Leute rein stecken. Naja, mehrere leicht bekleidete frauen dürften aber immer gehen Razz

xD wäre ja Schade, wenn wir nur schwer gepanzerte "Militärsklaven" zu veräussern hätten.
Nach oben Nach unten
http://blujae.forumieren.com
ShaKhrat

avatar

Anmeldedatum : 16.02.12
Alter : 27

BeitragThema: Re: Sklavenkäfige   4/4/2012, 6:50 pm

Frauen klingen gut^^

jo bei der fläche gehen denk ich 2-4 leute gut rein. evtl ne kleine bank zum sitzen^^

Naja mal die kosten checken^^
Nach oben Nach unten
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Sklavenkäfige   21/6/2012, 9:23 pm

hast du die Kosten Mal Gechackt ???

und Könnten wir sonst Holz Pflöcke Benutzen ??
Nach oben Nach unten
Alberich Grimmlachen
Admin


Anmeldedatum : 16.02.12
Alter : 228

BeitragThema: Re: Sklavenkäfige   9/8/2013, 2:53 am

Nächstes Jahr dann.

Was brauchen wir? Maße erstmal!

Was noch? Nen Sonnenschutz der drauf kommt. Ohne will ich sowas nicht bauen.

Was noch? Schnur und Nägel.

Was noch? EURE Bereitschaft Holzpfähle anzuschleppen mit der Karre und die teile auf dem Gelände mit Totholz aus dem nahen Wald zu bauen!

Was noch? Ein Sonnensegel nahe den Käfigen und der Arena, damit dieses Projekt auch mal aktiv genutzt wird!
Nach oben Nach unten
http://blujae.forumieren.com
Alberich Grimmlachen
Admin


Anmeldedatum : 16.02.12
Alter : 228

BeitragThema: Re: Sklavenkäfige   25/9/2014, 11:55 am

Also. Das Thema wird wieder aktuell. Falls die Truppe hier in der Umgebung mag: Aufm Stückle können wir, wenn wir Material haben Testbauten vornehmen und Zeug entsprechend auf Häckselplätzen organisieren (der Holzhaufen im Garten sit zusammengeschrumpft)

Ich werd nen Lichtschutz aus Bomull machen. Bei miesem Wetter werden einfach keine Leute gefangen. *shrugs*

Wir könnten dann zB gleich Türen und Wände der Käfige bei mir fertig stellen und die müssten nur noch transportiert werden.
Nach oben Nach unten
http://blujae.forumieren.com
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Sklavenkäfige   

Nach oben Nach unten
 
Sklavenkäfige
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die Blutjaeger :: Archiv-
Gehe zu: