Die Blutjäger sind eine im Chaoslager ansässige Söldnervereinigung, welche eigens für das Drachenfest 2012 gegründet wurde
 
StartseiteFAQSuchenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Protokolle der Chronisten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Altac

avatar

Anmeldedatum : 16.02.12
Alter : 22
Ort : Duisburg

BeitragThema: Protokolle der Chronisten    Mo 08 Okt 2012, 19:36

Hier werden die ganzen Protokolle der Ts/Skype Konfis abgehalten und reingesetzt. Dann fange Ich mal an.

Gremiumskonferenz vom 2.Oktober 2012
Anwesende Kul Dag, Morbus, Altac

1. Abstimmung was mit denen passiert die kein It-Zelt im Besitz haben. Es wurde folgendermaßen dafür abgestimmt: 2 Pros und 1 dagegen. Damit wurde der Antrag angenommen das die nicht IT-Zelte in das "Plastikland" rücken.
2. Abstimmung ob wir denn mit den It-Zelten in die 2. Reihe ziehen um nicht wieder den kommpletten Blickfang zuhaben und um Leute etwas tiefer in das Lager zulocken. Es wurde folgendermaßen dafür abgestimmt: 2 Pros und 1 dagegen. Damit wurde der Antrag angenommen und die Blutjäger ziehen sich in die 2. Zeltreihe zurück.
3. Abstimmung über einen Mitgliederbeitrag. Wir wissen nur nicht bisher in welcher Form oder in welcher höhe dieser Ablaufen wird. Er soll dafür genutzt werden Sonnensegel und Marterialien für die Arena zuholen. Es wurde Einstimmig mit Pro entschieden.
4. Abstimmung was in den Konferenzen besprochen wird und ob euch die Chance gegeben wird das ihr mithelfen könnt was besprochen und geändert werden kann. Es wurde Einstimmig mit Pro entschieden. Damit möchten wir euch die Chance geben euch mehr einzubinden und euch zuhelfen mehr bei den Blujägern mitzugestalten.
5. Abstimmung ob sich die Blutjäger an der Schlammcatch Arena beteiligen wollen. Es wurde folgendermaßen dafür abgestimmt: 1 Pro und 2 dagegen. Damit wurde der Antrag abgelehnt. Dies wurden von uns so entschieden auf Grund des Ot-Verletzungs Risikos. Auch wenn die Idee gut ist werden wir uns dort nicht als Gruppe beteiligen da wir ungerne für Verletzungen haftbar gemacht werden wollen.

So das war die Konferenz und wir freuen uns schon auf die nächste und hoffen das ihr doch alle mit  mithelft  damit eine bessere Kommunikation bei den Blutjägern entstehen kann.
Mit freundlichen Grüßen der Chronist Altac
Nach oben Nach unten
Morbus

avatar

Anmeldedatum : 16.02.12
Alter : 27

BeitragThema: Re: NOTKONFERENZ, Mittwoch 15.08.'12 um 19:30   Mo 25 März 2013, 23:06

Protokoll.

Anwesend: Kisha, Morbus (eine halbe Stunde später), Sha'Khrat, Vintar, Kul Dag

Mitgliederbeiträge wurden mit 3:2 abgelehnt.

Gremium anstat basisdemokratie wurde ohne Gegenstimme angenommen.

Wegen zu geringem Interesse wird es künftig keine basisdemokratischen Konferenzen geben, an denen alle teilnehmen können.
An seine Stelle tritt fortan ein Gremium, dass aus 3 Personen besteht und Ideen ausarbeitet und ggfs Entscheidungen trifft. Bis das Gremium voll besetzt ist, bleibt Kul erst einmal einziger als Fixposten.
Gruppenabstimmungen werden fortan hier im Forum gemacht, werden zu wenige Stimmen abgegeben entscheidet das Gremium alleine.

_________________
Blut für den Blutgott,
Und Schädel für MEINEN Trohn!!!
Nach oben Nach unten
Morbus

avatar

Anmeldedatum : 16.02.12
Alter : 27

BeitragThema: Protokoll Mittwoch 23er Mai um 20 Uhr   Mo 25 März 2013, 23:15

Mit einem Zitat antworten
Beitrag bearbeiten oder löschen
Diesen Beitrag löschen
IP-Adresse zeigen
Beitrag dem Moderator/Admin melden
Beitrag für Meldungen sperren

Protokoll Mittwoch 23er Mai um 20 Uhr

Beitrag Kul dag am Sa Mai 26, 2012 2:10 pm
+
----
-
Was ist so passiert:

Anwesend waren Morbus, Kisha (Kitty), Grarakh, Mez'nar

1. Der Vertrag über das ganze DF mit dem Baron wurde gekündigt, er hat es zur Kenntnis genommen und ggfs vor Ort zeitlich begrenzte Verträge aufsetzen wollen.

2. Leitfaden wurde angenommen

3. Empfehlung ist ab 18, es wird Zonen geben, die weiterhin ab 18 sein werden, wer U18 ist braucht eine Aufsichtsperson. Das Lager Ab 16 zu machen wird weiterhin angestrebt.

4. Die abzeichen wurden zur Kenntnis genommen

5. Morbus wird am Samstag mit dabei sein Smile denkt dran: Wer beim Aufbau hilft zahlt kein Frühanreise-Aufpreis, aber ich will dann alle schuften sehen!

6. Mein Status als Kriegsfürst wurde angenommen, es wird im Normalfall nicht zu sehr mit unseren Interessen kollidieren

7. Morbus und Altac basteln jetzt zusammen. Ich würde es begrüssen, wenn wir allgemein mehr zusammen rücken und uns gegenseitig helfen.

8. Neulinge müssen sich fortan bewerben (im dazu gehörigen Thread). Wer 3 Zustimmungen hat, wird fürs Interne frei geschalten, aber sind Mitglieder auf Probe. Die Probezeit beträgt ein halbes Jahr, kann aber verkürzt werden, sollte sich jemand besonders positiv heraus stechen. Man beschliesst das weiterhin gemeinsam.
Alle die bisher bei den blutjägern eingeladen sind (dh in Facebook sind) müssen sich nicht bewerben.

9. Morbus ist mein OT-Stellvertreter, wir beraten uns ständig und tauschen uns aus. Falls noch jemand , der ncith schreibfaul ist und zeit hat Interesse findet würde ich es begrüßen eine Art "Ältestenrat" zu etablieren, damit manche Etnscheidungen schnell getroffen werden. Weitere Entscheidungen werden immernoch auf Gruppengeamtkonferenzen getroffen.

10. Während der Konferenz gaben die HdC ihren Austritt aus dem Chaoslager bekannt.

_________________
Blut für den Blutgott,
Und Schädel für MEINEN Trohn!!!
Nach oben Nach unten
Grarakh

avatar

Anmeldedatum : 09.05.12
Alter : 31
Ort : Gera

BeitragThema: Protokoll 11.4.2013   Fr 12 Apr 2013, 08:22

Bei der Konferenz anwesende:

Kul Dag, Kisha, Morbus, Grarakh

1. Anwesenheit auf dem DF und neue charaktere

-Kul =dieses Jahr als Leoric Tharanskhul (Mensch, Chaospriester
-Kalif Günther
-Kisha = Kisha und Videra
-Altac
-helfren
-Vintar
-Morbus ? = vill. auch Gena TRschi Hanai (Mensch, Hexenmeister )
-Corinn ?
-Wolfram ?
-Shakrat ? [eher nicht]
-Grarakh wird dieses Jahr aussetzen

2. Zelte
Kul ist bei Naratak untergekommen
Kisha hat 2 Zelte sicher und evtlein drittes von denen eines ihres ist und das 2. ausgeliehen werden kann (4 Mann, IT-tauglich)
Morbus hat sein 1 Mann Zelt. könnte aber im absoluten Notfall noch einen 2. unterbringen.
3. Arena
Arena ist angemeldet. Der Durchmesser soll min. 10m betragen ( darauf wird bestanden).
Die Teile vom letzten Jahr sind eingelagert. Die Bestände werden ergänzt und ggf. modifiziert ( Holz auf neu gemacht etc.)
Es wird eine Liste zum Eintragen geben wer was machen kann (wird ins Forum gehen). Bitte haltet euch an diese.

3. Aktivität bei den Blutjägern
Es stellen sich die Fragen : Wer ist noch dabei und wer hat noch interesse daran Mitglied bei den Blutjägern zu sein.
Wer weiterhin Interesse hat und dazu gehören möchte soll sich im Forum anmelden und via Posting das Interesse kund tun. ansonsten werden die reihen ausgedünnt ( löschung - mit der möglichkeit auf wiederaufnahme)
Bereits gelöscht:
Mez´Nar - Inaktivität
Tersa - inaktivität, anscheinende desinteresse
Reki - inaktivität und austritt
Ben - inaktivität ( derzeit keine Zeit - kommt später vill wieder)


Fazit: Die Beteiligung an der Konferenz war unter aller Sau. Es waren zu wenige da um sichere und produktive Planungen zu erledigen. Also ziemlich Kontraproduktiv. Es wird ausgewertet werden wer noch interesse hat und aktiv ist ( oder wir zumindest wissen was is) . Dafür wird u.a. auch ne PN rumgeschickt.
Bitte zeigt mehr interesse ^^

-Grarkh (der eig nicht schreiben kann^^) -
Nach oben Nach unten
Alberich Grimmlachen
Admin


Anmeldedatum : 16.02.12
Alter : 228

BeitragThema: Re: Protokolle der Chronisten    So 01 Sep 2013, 15:02

Was wurde letztes Mal besprochen?

1. Lunik ist raus: Er bleibt aber Ehrenmitglied bei uns.

2. Saeras hat jetzt Frischfleischstatus. Wink und auch Cornelius, wenn er sich anmeldet und weiter mit uns mitmischen möchte...

3. Niko ist Vollmitglied, herzlichen Glückwunsch!

4. Die nächste Sitzung wurde fest gelegt, wir werden diese Praxis beibehalten. -> 19.09.2013 um 20 Uhr

5. Wir haben einige Karteileichen beseitigt. Mez, Tersa und Cryos gehörend er Vergangenheit an.

6. Es gibt jetzt eine Regelung, was Gewandungen angeht: Neulinge haben ein bis 2 Cons Schonfrist, danach wünschen wir uns eine stete Besserung. Keine riesigen Schritte, aber wir wollen als Gruppe ein sich ständig besserndes Bild erreichen.
-> Es wird darum gebeten einen kleinen Fundus anzulegen. Dezentral. so haben völlige Neulinge eine Möglichkeit erstmal reinzuschnuppern, ohne gleich viel Geld ausgeben zu müssen. Sofern sie lieb fragen.

Zeigt jemand kein Interesse etwas zu bessern kann das in ner Sitzung besprochen werden und Konsequenzen haben.
Nach oben Nach unten
http://blujae.forumieren.com
Alberich Grimmlachen
Admin


Anmeldedatum : 16.02.12
Alter : 228

BeitragThema: Re: Protokolle der Chronisten    Fr 17 Jan 2014, 02:14

Nach oben Nach unten
http://blujae.forumieren.com
Lilija



Anmeldedatum : 05.10.14
Alter : 22
Ort : Da Bei Münster da.

BeitragThema: Re: Protokolle der Chronisten    Do 23 Okt 2014, 23:25

 
Das Protokoll der Skypekonferenz vom 22.10.2014

Anwesend: Lilou, Kisha, Ithildin, Altac, Gena, Leoric
Protokoll: Lilou. Auf absolute Vollständigkeit wird kein Anspruch erhoben
Beginn: 20:05 Uhr


Punkt I
Kitty erstmal weg.
Kitty legt LARP vorerst aus Arbeitsgründen (Sie macht ja gerade Ihre Meisterarbeit)lahm, bietet aber dennoch auch weiterhin ihre Hilfe an.


Punkt II
Wir sind zu dem Punkt gekommen, dass jegliche Kritik an den in den Konferenzen besprochenen Entschlüssen haltlos ist, sofern man nicht aktiv an den Konferenzen teilgenommen hat. Wer mitbestimmen will, sollte sich also aktiv an den Belangen der Blutjäger beteiligen, und Interesse an den Umfragen und der Gruppe allgemein zeigen.


Punkt III
Felix bietet sein Sachsenzelt als komplett IT begehbar an, es wird hergerichtet, und Morbus stellt das seine unter Umständen ebenfalls komplett IT dazu.


Punkt IV
Gruppentreffen
Felix schlug vor, ab und zu Gruppentreffen zu veranstalten, am liebsten sogar regelmäßig, woraufhin Jonas anbot, Felix einzupacken und hochzufahren, wo man sich dann zusammen treffen kann, und zB bastelt o.ä.
Morbus hat viele Schlafplätze bei sich zuhause zur Verfügung (Keine Haustiere, keine Teppiche)und hat eingewilligt am 30.Dezember diesen Jahres ein Treffen bei sich zu veranstalten.
(Hat genug Platz für Zelte, wer drinnen nächtigt, muss Schlafsachen mitbringen)


Punkt V
Mehr Spiel miteinander!

Die Blutjäger sind ja keine Söldnergruppe direkt mehr, also hatte man die Idee Söldnerarbeiten aller Art anzubieten, also individuelle Aufträge, da wir viele verschiedene Bereiche abdecken (wir haben Priester, Diebe usw)
Wir bieten also verschiedene Bereiche an, und sind einzeln mietbar.
Mike fertigt einen Söldnerbriefkasten an, an dem die Namen der Mitglieder auf Holztafeln befestigt werden, mit dem, was derjenige kann. So kann man je nach Auftrag selbst entscheiden.

Thema Arena
Zum dem Thema der Arena kamen wir ebenfalls, und haben nochmal angesprochen was gemacht werden muss. Jana fertigt Plakate für die Arena an, um Werbung zu machen und Kunden anzulocken.
Felix & Jana kümmern sich um Arena Krams.
Wir kamen ebenfalls zum Entschluss, anzubieten die Arena mieten zu können, und verwundete Sklaven werden behalten, um das Heilen zu üben. Außerdem werden wir einen gewissen Satz der Wetten einbehalten (wir müssen also vor Ort mit auszählen.)
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Protokolle der Chronisten    

Nach oben Nach unten
 
Protokolle der Chronisten
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Blutjaeger/Chaossoeldner :: Archiv-
Gehe zu: